BaupublikationenKontakt + SchalteröffnungszeitenDownloads

Aktuelles

Feuerverbot im Wald, Verbot von Feuerwerk

Die Regierungsstatthalterämter des Kantons Bern haben aufgrund der grossen Waldbrandgefahr ein Feuerverbot im Wald erlassen: Das Entfachen von Feuer im Wald oder in Waldesnähe ist bis auf Widerruf im ganzen Kanton untersagt. Als Waldesnähe gilt ein Abstand von 50 Metern. Zusätzlich haben die Regierungsstatthalter/innen für den Kanton Bern ein generelles Verbot von Feuerwerk erlassen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.be.ch/waldbrandgefahr

Durchfahrt Rainstrasse aufgrund von Baurabeiten gesperrt

Wie die Gemeinde Heimenhausen mitteilt, dauern die Arbeiten an den Werkleitungen (Wasser, Regenwasserableitung) länger als ursprünglich vorgesehen. Die Sperrung der Strasse bleibt deshalb bis am 31. August 2022 bestehen. Für Fussgänger und Fahrradfahrer sollte die Strasse passierbar sein. Für den Schülertransport wird durch die Schulleitung, bzw. das Schulsekretariat eine alternative Route festgelegt.

Wir bitten um Kenntnisnahme

Elektronisches Baubewilligungsverfahren ab 1. März 2022

Die im Grossen Rat beschlossenen Änderungen im Baugesetz, dem Bewilligungsdekret und der Bauverordnung treten am 1. März 2022 in Kraft. In dieser Anpassung wird die Einführung des elektronischen Baubewilligungs- und Planerlassverfahrens (eBUP) geregelt.

Ab dem 1. März 2022 muss für Baubewilligungsverfahren die kantonale Plattform eBau genutzt werden. Das Baugesuchformular wird elektronisch ausgefüllt und generiert. Pläne sowie weitere erforderliche Unterlagen werden im System hochgeladen und der Gemeinde übermittelt. Zusätzlich zur elektronischen Übermittlung müssen zwei Sätze der Unterlagen in Papierform, unterzeichnet der Gemeinde eingereicht werden. Die Eingabe eines herkömmlichen Baugesuches in Papierform ist ab 1. März 2022 nicht mehr möglich.

Während der öffentlichen Auflage können die Akten neu auch in elektronischer Form eingesehen werden. Ein Papierdossier wird jedoch weiterhin bei der Verwaltung zur Einsicht aufliegen. Die Baubewilligung mit einem Plansatz wird dem Gesuchsteller in Papierform zugestellt. Das elektronische Bewilligungsverfahren soll die Abläufe vereinfachen und erfolgt behördenintern vollumfänglich papierlos.

Über folgenden Link gelangen Sie auf eBau: www.be.ch/ebau

Wasserqualität / Informationsbericht

22.06.2021 - Gemäss Lebensmittelverordnung sind die Wasserversorgungen verpflichtet, mindestens einmal jährlich ihre Konsumentinnen und Konsumenten über die Qualität des Trinkwassers zu informieren. Die Firma Microbact AG, Langenthal, hat letztmals am 22.06.2021 zwei Qualitätskontrollen in der Trinkwasserversorgung durchgeführt (Bereich Baumgarten und Schörlishäusern). Es gab keine Beanstandungen, die untersuchten Wasserproben entsprachen den Anforderungen gemäss der Verordnung des EDI über Trinkwasser.

Keine Beiträge vorhanden.

Abfallentsorgung

Hauskehricht und Sperrgut:

Abfuhr jeden zweiten Montag, ab 7.00 Uhr

Weitere Infos und Abfuhrdaten entnehmen Sie dem Abfallplan.

Abfallplan 2022

Termine

01.08.2022
Bundesfeier 2022
Montag, 01.08.2022, ab 18.30 Uhr (siehe sep. Flyer)
23.11.2022
Gemeindeversammlung
20.00 Uhr Gemeindehaus Graben